a
Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean solli citudin, lorem quis bibendum.

Follow Me

//Pfarrheim Sierning
Pfarrheim-Sierning
Pfarrheim-Sierning_Lageplan_P2
Pfarrheim Sierning

Ziel des Entwurfes ist die Schaffung einer flexiblen Struktur, die sich auch durch Einbindung des Kirchenplatzes – den unterschiedlichen Nutzungsanforderungen anpassen kann. Die beengte räumliche Situation erfordert einen kompakten Baukörper mit einer geringen Grundfläche. Im Erdgeschoss sind die Gangflächen weitestgehend eliminiert und die Funktionen so zueinander in Beziehung gebracht, dass anforderungsbedingt unterschiedliche Raumkonfiguration möglich sind. Die Gruppenräume im Obergeschoss können unabhängig der Erdgeschossnutzung separat erreicht werden.

Entsprechend der Natursteintradition voralpiner Kirchenbauten, ist das Gebäude als Massivbau, mit einer Fassade aus gestocktem, hell eingefärbten Beton konzipiert, um so den Ensemblecharakter von Kirche und Pfarrheim zu unterstreichen.

Status:

Wettbewerb

Jahr:

2015

Kategorie: