a
Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean solli citudin, lorem quis bibendum.

Follow Me

Atriumhaus-S_P11
Atriumhaus-S_P2
Atriumhaus-S_P3
Atriumhaus-S_P4
Atriumhaus-S_P5
Atriumhaus-S_P6
Atriumhaus-S_P8
Atriumhaus-S_P1
Atriumhaus-S_P9
Atriumhaus-S_P10
Atriumhaus-S_P7
Atriumhaus-S_Lageplan_P01
Atriumhaus S.

Der Bau befindet sich am Ende einer Sackgasse, wo die Verlängerung des Wendehammers die Vorfahrt zum Haus bildet. Die beiden Baukörper der Garage und des Wohnhauses in Holzbauweise formen ein Ensemble, welches – über die einheitliche Dachform zusammengehalten – ein recht einfaches Volumen ergibt. Auf einem sehr flach geneigten Grundstück gelegen drückt sich der Baukörper auf einem Sichtbetonsockel liegend in den Boden. Das ebenerdige Wohnhaus schließt ein zentrales Atrium ein, zu dem sich die Räume vollständig öffnen. Die unterschiedlichen Raumtiefen und die Anordnung der Funktionen ermöglichen helle und offenere Bereiche sowie gleichzeitig geschütztere Zonen. Nach Außen sind Öffnungen nur für Ausgänge oder Ausblicke gesetzt, wodurch sich der mit einer dunklen Holzfassade bekleidete Baukörper eher uneinsichtig darstellt.

Fotocredits: Martin Bilinovac
Status:

realisiert

Ort:

Molln

Jahr:

2018-2019

Kategorie: